Eine magische Weihnachtsgeschichte für alle Wolf-Fans

Dieser Blogpost enthält Verlinkungen zu Amazon. Daher müssen wir ihn als *Werbung* kennzeichnen. Mehr Infos dazu warum und wie wir Werbung machen: Werbedisclaimer

Das Buch beziehungsweise den Roman „Der Wolf am Fenster“ von Elli H. Radinger gibt es schon seit 2014. Mir ist er jedoch erst dieses Jahr in die Hände gefallen und natürlich habe ich mir diese Weihnachtsgeschichte für die Weihnachtszeit aufgespart.

Gelesen habe ich es auf meinem Lieblingssessel umringt von unserem kleinen ‚Rudel‘ Huskies. Das leise atmen der Hunde und die Geräusche, die sie beim Träumen von sich geben, im Hintergrund passt perfekt zur Kulisse die dieses Buch aufzieht. Eigentlich hätte nur noch der Schnee am Fenster gefehlt. Leider wohnen wir nicht in einer Schneeregion und ich wollte es schon gerne in der Weihnachtszeit lesen.

Die Geschichte ist magisch und herzzerreißend (schön) in einem. Natürlich ist sie fiktiv. Aber wie die Autorin am Ende bemerkt, ist es eine Weihnachtsgeschichte. An einigen Stellen hätte ich mir gewünscht, dass die Autorin die Umgebung und die Personen etwas ausführlicher beschreibt, auf der anderen Seite wurden die Szenen in denen die Natur bzw. die Wölfe die Hauptrolle spielen wunderbar detailliert beschrieben. Das ist wunderbar, da ich mir so selbst ein Bild machen kann und mir die Charaktere in meiner Vorstellungskraft ‚ausmalen‘ kann. Auf der anderen Seite bin ich dankbar für die detaillierte Beschreibung dieser Märchen-Wölfe. Schön finde ich auch wie mit dem Thema Naturschutz in diesem Buch umgegangen wird.

Mein Fazit

Ich mag es sehr. Ich mag, dass es eine kleine, kurzweilige Geschichte ist, die zum träumen verleitet. Vielleicht für einige Menschen etwas kitschig, aber zu Weihnachten passt es perfekt (für mich).

Das Buch kaufen

könnt Ihr entweder bei Amazon, oder auf der Webseite von Elli H. Radinger. Dort könnt Ihr das Buch auch signiert bekommen:

Webseite von Elli H. Radinger: https://www.elli-radinger.de/romane/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.